Reiseteam Erzgebirge

Meran in Südtirol – Mediterrane Lebensfreude

Mit Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Wein und Wasser zum Abendessen inklusive!
Dauerbrenner

Was gibt es Schöneres, als eine Reise nach Südtirol mit der Kurstadt Meran?! Lassen Sie sich von diesem wunderschönen Flecken Erde verzaubern. Genießen Sie den sonnenverwöhnten Teil Tirols mit seinem mediterranen Flair. Selbst die Kaiserin Sissi erklärte diesen Ort zu einem bevorzugten Reiseziel. Kultur, Tradition, Herzliche Gastfreundschaft und südliche Lebensfreude erwarten sie auf dieser Reise. Von der mediterranen Kurstadt Meran durch idyllische Bergdörfer und malerische Landschaften zu den imposanten Berggipfeln der Dolomiten - all das werden Sie in den kommenden Tagen erleben.

Sie wohnen direkt im Herzen der Kurstadt Meran in einem denkmalgeschütztem Jugendstilhotel mit allen Vorzügen eines Grandhotels. Sie finden hier ein Terrassencafé, Restaurant und Lift. Ein Herzliches Willkommen ist garantiert! Zeitlose Eleganz und Tradition verschmelzen im Hotel Bellevue. Die Zimmer erreichen Sie mit einem Lift und verfügen über DU oder Bad/WC, TV und Radio.

 

1. Tag: Anreise

... in Ihr, im Zentrum gelegenes Jugendstilhaus mit Atmosphäre und Stil. Gemeinsames Abendessen

2. Tag: Südtiroler Weinstraße und Kalterer See

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Panoramafahrt entlang der Südtiroler Weinstraße. Weiter zum Kalterer See, dem wärmsten Badesee der Alpen. Hier haben Sie genügend Zeit! Nehmen Sie Ihre Badesachen mit! Am Nachmittag halten Sie Einkehr und werden zu einer Weinprobe erwartet. Freuen Sie sich auf einen exzellenten Genuss und viel Spaß! Am späten Nachmittag Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Gärten von Schloss Trauttmansdorff und Dorf Tirol

Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie das wunderschöne Gartenparadies. Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran erstrecken sich auf einer Fläche von 12 Hektar in Form eines natürlichen Amphitheaters über einen Höhenunterschied von 100 Metern. Das eröffnet beeindruckende Perspektiven auf exotische Gartenlandschaften sowie atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran. In über 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen verschiedenste Pflanzen aus aller Welt. Egal ob Jung oder Alt, Botanikexperte oder Laie, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind ein einzigartiger Mix aus botanischem Garten und Freizeitattraktion. Die Gartenanlage wurde 2013 international ausgezeichnet! Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus weiter nach Dorf Tirol, das der gesamten Region seinen Namen gab. Es ist ein typisches Dörfchen auf 596 m Seehöhe und wird auch „Die Sonnenterrasse Merans“ genannt.

4. Tag: Überraschungsfahrt

Heute wollen wir Sie entführen. Eine „Fahrt ins Blaue“ oder „ins Weiße“ oder „ins Grüne“!? Lassen Sie sich überraschen! Wir versprechen einen erlebnisreichen Tag.

5. Tag: Therme Meran oder Gardasee

Heute haben Sie die Gelegenheit die Therme in Meran zu besuchen (Eintritt extra) oder Sie nehmen an unserem Tagesausflug an den Gardasee teil. Sie fahren bis nach Malcesine, und dann weiter mit dem Schiff bis nach Limone. Genießen Sie einen herrlichen Tag im Süden (Tagesausflug extra).

6. Tag: Freier Tag

Erleben Sie die Kurstadt auf eigene Faust. Jugendstil und italienisches Flair finden Sie an jeder Ecke. Spazieren Sie entlang der Promenade, flanieren Sie durch die Laubengänge der Stadt, besuchen Sie die Therme oder schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und bezwingen die umliegenden Berge.

7. Tag: Sigmundskron und Sonniges Bozen

Sie starten nach dem Frühstück von Meran aus zur Burgruine Siegmundskron. Die Burg thront auf einem Porphyrausläufer des Mitterbergs über dem Zusammenfluss von Etsch und Eisack. Sigmundskron war immer eine besondere Burg: eine der ältesten Südtirols, mit ihren bis zu fünf Meter dicken Mauern ein frühes Zeugnis der Festungsbaukunst. Das Herzstück des Messner Mountain Museums, MMM Firmian, thematisiert die Auseinandersetzung Mensch-Berg. Eintritt inklusive – zur freien Besichtigung! Weiterfahrt nach Bozen. Hier haben Sie Zeit zur individuellen Gestaltung. Sehen Sie den Waltherplatz, das „Wohnzimmer“ der Einheimischen. Bummeln Sie über den Obstmarkt und schlendern Sie gemütlich durch die alten Laubengänge der Stadt. Statten Sie dem „Mann aus dem Eis“, auch Ötzi genannt, im Archäologiemuseum einen Besuch ab. Sie können aber auch mit der Seilbahn hinauf nach Ritten fahren. Sie werden sehen, der Tag in dieser schönen Stadt vergeht wie im Flug.

8. Tag: Abschied

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Erlebnisreise

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Frühstück auf der Anreise
  • Reiseleitung und Bordservice
  • alle Ausflüge lt. Reiseprogramm (außer Gardasee)
  • 7x Übernachtung im Hotel mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1/4 l Wein und Wasser zum Abendessen inklusive
  • Weinprobe an der Südtiroler Weinstraße
  • alle Mautgebühren
  • Eintritt Gärten Schloss Trauttmansdorff
  • Eintritt Sigmundskron
  • Insolvenzversicherung
Zusatzkosten:
· Ausflugstag Gardasee
· Kurtaxe EZ-Zuschlag: 98,– EUR
01.06. - 08.06.2021 (8 Tage)
Italien, Mehrtagesfahrt, Erlebnisreise
Veranstalter:
Preis p.P. 732 EUR
Hinweis zur Buchung:
Reiseteam-erzgebirge.de tritt nicht selbst als Veranstalter auf. Die auf Reiseteam-erzgebirge.de aufgeführten Reisen sind Angebote der ausgeschriebenen Veranstalter und sind ausschließlich über den entsprechenden Veranstalter buchbar! Nutzen sie nebenstehenden Button "Buchungsanfrage", um zum betreffenden Veranstalter weitergeleitet zu werden.
zur Veranstalter-Website »